img

Macareux moines (en allemand seulement)

20.04.2022

Der Tierpark Bern ist weltweit einer der ganz wenigen und zudem erfolgreichen Züchter von Papageitauchern

Zur Haltung und Zucht dieser Tierart wurde ein Grundlagendokument veröffentlicht, das u.a. zum Ziel hat, weitere Haltungen zu beraten und zu inspirieren (Rosset und Blatter, 2019). Die Vögel stellen besondere Ansprüche an die Haltung und Pflege, und deren veterinärmedizinische Betreuung ist ebenso bedeutsam und anspruchsvoll. Vogelmalaria ist leider eine bedeutende Krankheit für die kostbaren Vögel in gemässigten Zonen. Zur Diagnostik dieser Krankheit im Tierpark Bern wurde in Zusammenarbeit mit dem Institut für Parasitologie der Vetsuisse Fakultät Bern ein Artikel veröffentlicht (Meister et al., 2021).

Eine weitere Arbeit zu einer noch nie beschriebenen parasitären Infektion mit einem Saugwurm (Diplostomum phoxini), an welchem in einem Jahr alle Berner Küken verstorben sind, wurde veröffentlicht, um auf die Schwierigkeit der Nachzucht und die besonderen Hygienemassnahmen hinzuweisen (Hoby et al., 2022).

Unser Ziel ist es stets, die Tiere noch besser zu halten und somit vor Krankheiten zu schützen. Schliesslich wurde kürzlich in Zusammenarbeit mit dem Zoo Basel eine Übersichtsarbeit zu Blutparasiten bei Zoo- und Wildvögeln publiziert (Meister et al., 2023).

Verein zooschweiz
European Association of Zoos and Aquaria
Verband der Zoologischen Gärten
World Association of Zoos and Aquariums