img

Eiderente

Wissenschaftlicher Name: Somateria mollissima

Dank der Wandermuschelvermehrung war das Nahrungsangebot ausreichend und die Vögel verbrachten zunehmend den Sommer in der Schweiz. Mittlerweile gehört die Eiderente sogar zu den Brutvögeln, was für einen ans Meer angepassten Vogel bemerkenswert ist.

Wie gefährdet ist diese Tierart?

Bedrohungsstatus laut IUCN (Rote Liste bedrohter Tierarten)

Near Threatened (gering gefährdet)
 Was ist die Rote Liste der IUCN?
 

Bedrohungsstatus laut Rote Liste der Schweiz (BAFU)

EN - Endangered (stark gefährdet)
 Was ist die Rote Liste der Schweiz?
 
Steckbrief
Ordnung: Gänsevögel (Anseriformes)
Familie: Entenvögel (Anatidae)
Gattung: Eiderenten (Somateria)
Lebensraum: Seen, Fliessgewässer, aber überwiegend Küstennähe
Ernährung: Muscheln
Verein zooschweiz
European Association of Zoos and Aquaria
Verband der Zoologischen Gärten
World Association of Zoos and Aquariums