img

Papageitaucher

Wissenschaftlicher Name: Fratercula arctica

Wie gefährdet ist diese Tierart?

Bedrohungsstatus laut IUCN (Rote Liste bedrohter Tierarten)

Vulnerable (gefährdet)
 Was ist die Rote Liste der IUCN?
 

Aktuelles zu dieser Tierart aus dem Tierpark

20.04.2022 Papageitaucher
Steckbrief
Ordnung: Regenpfeiferartige (Charadriiformes)
Familie: Alkenvögel (Alcidae)
Gattung: Lunde (Fratercula)
Lebensraum: Hat einen Saisonalen Lebensraum. Nichtbrutzeit: offenes Meer. Brutzeit: nistet an felsigen Küsten und vorgelagerten Inseln auf grasbewachsenen Meereshängen, Meeresklippen und felsigen Hängen.
Ernährung: Fisch: Hering (Culpea harengus), Lodde (Mallotus villosus), Sandaal (Ammodytes spp.), aber auch Grundfischen wie Gadiden, planktischen Krebstieren und Polychaeten.
Verein zooschweiz
European Association of Zoos and Aquaria
Verband der Zoologischen Gärten
World Association of Zoos and Aquariums