img

Säbelschnäbler

Wissenschaftlicher Name: Recurvirostra avosetta

In der Schweiz ist der Säbelschnäbler ein regelmäßiger seltener Durchzügler und ein extrem seltener Wintergast.

Wie gefährdet ist diese Tierart?

Bedrohungsstatus laut IUCN (Rote Liste bedrohter Tierarten)

Least Concern (nicht gefährdet)
 Was ist die Rote Liste der IUCN?
 
Steckbrief
Ordnung: Regenpfeiferartige (Charadriiformes)
Familie: Säbelschnäbler (Recurvirostridae)
Gattung: Eigentliche Säbelschnäbler (Recurvirostra)
Lebensraum: Seen, Feuchtgebiete, Fliessgewässer, flache Salz-, Brack und Süssgewässer mit schlickigen Uferzonen
Ernährung: Insekten, kleine Krebse, Fischbrütlinge
Verein zooschweiz
European Association of Zoos and Aquaria
Verband der Zoologischen Gärten
World Association of Zoos and Aquariums