img

Seehund

Wissenschaftlicher Name: Phoca vitulina vitulina

Die Seehunde im Tierpark tummeln sich gerne im Wasser oder räkeln sich in der Sonne auf ihren Liegeplätzen. Die Liegeplätze an Land sind unterschiedlich ausgerichtet, sodass sich die Tiere, je nach Tagesverlauf und Bedürfnis, exponieren können.

Wie gefährdet ist diese Tierart?

Bedrohungsstatus laut IUCN (Rote Liste bedrohter Tierarten)

Least Concern (nicht gefährdet)
 Was ist die Rote Liste der IUCN?
 
Steckbrief
Ordnung: Raubtiere (Carnivora)
Familie: Hundsrobben (Phocidae)
Gattung: Echte Hundsrobben (Phoca)
Lebensraum: weit verbreitet an eisfreien Küstengewässern.
Ernährung: Küstenfische, Krebse und Weichtiere.
Verein zooschweiz
European Association of Zoos and Aquaria
Verband der Zoologischen Gärten
World Association of Zoos and Aquariums